Kontakt

  • JUKS HOCH 3
  • Schloßstraße 10, 78713 Schramberg
  • Telefon: 07422 29-580, juks@schramberg.de

Nachricht

Die Ausweise sind da


TatorT_ausweise

 
Ins Netz gegangen: Die JUKS³-Bufdis Samira und Jessicanehmen von  ihrem Kollegen Robin Fingerabdrücke für den neuen Ermittler-Ausweis.

Knapp eine Woche trennen Spürnasen und Nachwuchs-Ermittler vom Startschuss des komplexen JUKS ³-Großspielprojekt Tatort Schramberg am 3. August. Kürzlich sind die Ermittler-Ausweise im JUKS³ eingetroffen, jedes Kind erhält sein eigenes Exemplar - waschecht gekennzeichnet durch den persönlichen Fingerabdruck. Auch in diesem Jahr wird das T-Shirt übrigens nicht fehlen.
Die Tatort-Kids  sollten während der Spielaktion ein kleines Vesper, eine Trinkflasche, Schwimmsachen, dem Wetter angepasste sowie Kleidung zum Wechseln im Rucksack haben. Das Handy darf übrigens zu Hause bleiben. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Tatort kommen möchte, kann die  Busverbindungen während der Projektwoche von und nach  Schramberg über die Tatort-Homepage abrufen.
Schon jetzt ergeht an alle Eltern und Interessierte Einladung zum gemeinsamen Abschluss am Freitag 07.08.15, ab 16 Uhr, am Berneckstrand.