Kontakt

  • JUKS HOCH 3
  • Schloßstraße 10, 78713 Schramberg
  • Telefon: 07422 29-580, juks@schramberg.de

Nachricht

Ermittler entdecken geheimnisvolle Insel

Ermittlungsstrang 3

Der Fund am Vortag in der Mediathek, das Buch "Die Schatzinsel", führt die Kriminalisten am finalen Tag bis nach Tennenbronn. Dort liegt eine kleine Insel, auf der weitere Hinweise vermutet werden.

Die GGG scheint sogar besonders freundlich gesonnen zu sein: für die jungen Kriminalisten steht eine Kiste kühles Trinkwasser und ein Sonnenschirm parat. Erfrischt beginnen die Ermittler mit dem Bau eines Floßes, um zur Insel übersetzen zu können. Die Konstruktion sieht etwas wacklig aus - doch es funktioniert problemlos. Kein Mann geht über Bord.

Erst als alle Ermittler auf der Insel angekommen sind, beginnen sie die Erkundung des Gebietes - und stoßen auch sogleich auf einen unglaublichen Fund: Die Nummernschilder "GGG" des schwarzen Skodas der Täter. Dazu ein Fläschchen mit der gelblichen Flüssigkeit. Wie das Labor am Morgen bekannt gab, ist diese Flüssigkeit für Menschen ungefährlich. Sie vernichtet lediglich das sogenannte Springkraut.

Die Ermittler kombinieren geschickt: Ohne Nummernschilder können die Täter wohl das Fahrzeug nicht mehr benutzen. Lediglich ein weiterer Hinweis bleibt also übrig: Der Berneckstrand.